Home

11.06.2014 - Trotz Hitze viele Besucher beim Windradfest

Trotz der großen Hitze, die am Pfingstmontag herrschte, liesen es sich viele Interessierte nicht nehmen, auf die Ingersheimer Höhe zum Windrad zu kommen und einen Blick ins Innere der Anlage zu werfen und sich zu informieren. Die stündlich angebotenen Führungen fanden regen Zuspruch.

20140609_Windradfest (7)

Die Energiegenossenschaft hatte darüber hinaus für ausreichend Schattenplätze unterm Turm gesorgt und so lies es sich bei Windrad-Roten, kühlen Getränken, Eiskaffee, Kuchen oder Cocktails durchaus aushalten. Nicht zuletzt trug auch das Akkordeonorchester Ingersheim, das die Besucher mit flotter Musik unterhielt, dazu bei.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für Ihr Kommen und bei alllen Helfern, die in irgendeiner Form zum Gelingen des Windradfestes beigetragen haben.

Ein paar Impressionen von der Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie


17.05.2014 - "Tag der offenen Windmühle" am Pfingstmontag, 09. Juni 2014

Windfest_PLAKATV05_Mhlentag2014_480x640

Den jedes Jahr am Pfingstmontag stattfindenden Deutschen Mühlentag wollen wir zum Anlass nehmen, auch unsere moderne Windmühle zu präsentieren und laden herzlich zu einem "Tag der offenen Windmühle" ein.

Am Pfingstmontag, 09. Juni 2014
ist in der Zeit von 11 - 17 Uhr
das Windrad zur Besichtigung geöffnet.

  • Es werden Führungen angeboten, bei denen Sie sich über alles rund um die Enstehung und den Betrieb der Windkraftanlage informieren können.
  • Für das leibliche Wohl ist mit einem kleinen Imbiss ebenfalls gesorgt. Neben den berühmten Windrad-Roten gibt es Hefezopf und Getränke.
  • Ab ca. 13 Uhr unterhält das Akkordeonorchester Ingersheim die Besucher.

 

Bitte beachten:
Am Windrad und in der unmittelbaren Umgebung stehen keine Parkplätze für PKW zur Verfügung. Bitte stellen Sie Ihr Fahrzeug daher an geeigneten Parkplätzen in der Umgebung ab, z.B. am Holderfriedhof in Ingersheim, und kommen Sie zu Fuß zum Windrad. Eine umweltschonende Anreise mit dem Fahrrard bietet sich ebenfalls an. Hierfür gibt's natürlich Abstellmöglichkeiten am Windrad.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


26.04.2014 - Terminankündigung Generalversammlung: Samstag, 24.05.2014

Unsere diesjährige Generalversammlung findet statt am

Samstag, 24. Mai 2014 um 19 Uhr

in der SKV-Halle in Ingersheim.

Die Einladungen mit der Tagesordnung werden in Kürze an die Mitglieder versandt.


26.04.2014 - Veranstaltungshinweis

Gerne weisen wir auf den nächsten Vortrag der Bürgerinitiative AntiAtom Ludwigsburg hin:

" Kommen Sie da runter"
Gute Geschichten einer Kletterkünstlerin aus dem gewaltfreinen Widerstand
Lesung und Diskussion mit Cecile Lecomte
Donnerstag, 22.05.2014, 19.30 Uhr im Staatsarchiv Ludwigbsburg Arsenalstraße 3, Eintritt frei


13.03.2014 - Gastbeitrag zur EEG-Novellierung

In einem Gastbeitrag, der am 22.02.14 in der Bietigheimer Zeitung erschienen ist, äüßert sich Vorstand Dieter Hallmann zur aktuellen Diskussion über die geplante EEG Gesetzesnovellierung, auch mit Blick auf den weiteren Ausbau der Windkraft in der Region Ludwigsburg.

-> Pressespiegel


17.02.2014 - Veranstaltungshinweis - Umweltminister Franz Untersteller in Besigheim

Auf Einladung von Daniel Renkonen (MdL) mit Unterstützung des Bündnis Mensch und Umwelt (BMU) aus Besigheim kommt Umweltminister Franz Untersteller zu einer Podiumsdiskussion nach Besigheim. Mit dabei auf dem Podium ist auch Heinrich Blasenbrei-Wurtz, Aufsichtsratsvorsitzender der Energiegenossenschaft Ingersheim.

„Die Energiewende in Baden-Württemberg“
mit Umweltminister Franz Untersteller MdL
am 18. Februar 2014 um 19:00 Uhr
in der Stadthalle Alte Kelter in Besigheim

-> weitere Informationen

-> Pressebericht vom 19.02.2014


01.02.2014 - Veranstaltungshinweis

Die Initiative anti-atom Ludwigsburg führt eine Veranstaltungsreihe zu den Gefahren der Atomkraft durch. Gerne weisen wir auf den nächsten Vortrag dieser Reihe hin:

"Fukushima - Kein Vergessen"
Vortrag und Diskussion
Tomoko Arai und Dr. Jörg Schmid
Donnerstag, 20.02.2014, 20.00 Uhr im Staatsarchiv Ludwigbsburg Arsenalstraße 3, Eintritt frei


01.12.2013 - Zweiter Standort in Ingersheim

Die mögliche Ausweisung eines weiteren Standorts für eine Windkraftanlage auf Gemarkung Ingersheim hat eine neuerliche Diskussion ausgelöst. U.a. hat die Unterschriftenaktion in Hessigheim ein breites Medienecho gefunden. -> s. Pressespiegel

Die Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG steht der Ausweisung eines weiteren Standorts positiv gegenüber, wird aber das weitere Verfahren und vor allem verlässliche Erfahrungen mit der bestehenden Anlage abwarten, um dann im Konsens mit den Mitgliedern über das weitere Vorgehen zu entscheiden. -> weiterlesen... (Position der EG Ingersheim)


26.11.2013 - Neue Broschüre "Energie und Umwelt" der bpb

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat in der Reihe "Informationen zur politischen Bildung" ein neues Heft „Energie und Umwelt“ herausgegeben.

Es erklärt die verschiedenen Energieerzeugungstechnologien von der Kernkraft bis hin zur Solarenergie, es erläutert wie der Strompreis zustande kommt und blickt im Kapitel Energiepolitik auf die Geschichte der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz bis zur Ölkrise der 70er-Jahre und der aufkeimenden Anti-AKW-Bewegung zurück. Damit liefert das Heft wertvolle Hintergrundinformationen zum Verständnis der aktuellen energiepolitischen Debatte.

Die Bundeszentrale für politische Bildung steht als Herausgeberin für unabhängige und überparteiliche Informationen. Jedes Kapitel wurde zusätzlich von externen Wissenschaftlern begutachtet. Das 74 Seiten umfassende Heft „Energie und Umwelt“ kann bei der bpb in gedruckter Form kostenfrei bestellt oder unter http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/informationen-zur-politischen-bildung/169543/energie-und-umwelt als PDF-Datei heruntergeladen werden.


25.11.2013 - Veranstaltungshinweis

Die Initiative anti-atom Ludwigsburg führt eine Veranstaltungsreihe zu den Gefahren der Atomkraft durch. Gerne weisen wir auf den nächsten Vortrag dieser Reihe hin:

"AKW Neckarwestheim - Eine geologische Zeitbombe"
Bildvortrag und Diskussion mit Dr. Hermann Behmel
Mittwoch, 04.12.2013, 19.30 Uhr im Staatsarchiv Ludwigbsburg Arsenalstraße 3, Eintritt frei


27.10.2013 - Veranstaltungshinweis

Die Initiative anti-atom Ludwigsburg führt eine Veranstaltungsreihe zu den Gefahren der Atomkraft durch. Gerne weisen wir auf den nächsten Vortrag dieser Reihe hin:

  • "Wir schauen hinter die Steckdose"
    Vortrag mit Dipl.Ing. Heinrich Blasenbrei-Wurtz
    Mittwoch, 06.11.2013, 19.30 Uhr im Staatsarchiv Ludwigsburg Arsenalstraße 3, Eintritt frei.

27.10.2013 - Homepage wieder erreichbar

Leider war unsere Homepage für mehrere Tage nicht erreichbar, da Sie nochmals gestört wurde. Wir mussten zusätzliche, verschärfte Sicherheitsmaßnahmen egreifen, konnten aber jetzt die Homepage wieder freischalten.


08.10.2013 - Homepage wieder sauber

Durch eine umfangreiche Bereinigungsaktion und zusätzliche Maßnahmen ist es uns inzwischen gelungen, alle schadhaften Links auf unserer Homepage zu entfernen und den korrekten Inhalt wieder voll zugänglich zu machen.

Wir hoffen, dass wir von weiteren Angriffen durch Schadsoftware verschont bleiben und bitten, die Unannehmlichkeiten der letzten Wochen zu entschuldigen.


13.09.2013 - Veranstaltungshinweis: Info-Veranstaltung der Schiller-Volkshochschule

In der Reihe "Politik.Live - Energiewende im Landkreis Ludwigsburg" bietet die Schiller-Volkshochschule eine Informationsveranstaltung am Ingersheimer Windrad an.

  • Termin: Freitag, 27.09.2013, 18:00 - 20:00 Uhr

Die Veranstaltung ist gebührenfrei. Treffpunkt ist direkt am Windrad.

Weiter Informationen und Anmeldung über die Schiller-VHS.


04.09.2013 - Türkische Delegation besichtigt Windrad

Am 29. August 2013 besuchte eine Delegation des türkischen Ministeriums für Zoll und Handel das Ingersheimer Windrad. Die Reise in Zusammenarbeit des türkischen Minisiteriums mit dem DGRV - Deutschen Genonssenschafts- und Raiffeisenverband e.V. zustande.

zu den Presseberichten in der Bietigheimer Zeitung und der Ludwigsburger Kreiszeitung -> Link

zur Pressemitteilung der Energiegenossenschaft -> Link


04.09.2013 - Veranstaltungshinweis

Die Initiative anti-atom Ludwigsburg führt eine Veranstaltungsreihe zu den Gefahren der Atomkraft durch. Gerne weisen wir auf den ersten Vortrag dieser neuen Reihe hin:

  • "Der Beinahe-GAU 1977 im AKW Neckarwestheim"
     Ein Lichtbilder Vortrag mit Dipl.Ing. Hans Heydemann
    Mittwoch, 09.10.2013, 19.30 Uhr im Staatsarchiv Ludwigsburg Arsenalstraße 3, Eintritt frei.

22.08.2013 – Filmbericht zum Ingersheimer Windrad in der Wochenzeitung Kontext

Max Fastus, früherer Journalist der Stuttgarter Nachrichten und zuletzt Abteilungsleiter beim SWR, hat für die Wochenzeitung Kontext einen Filmbeitrag über die Entstehungsgeschichte unseres Windrads erstellt. Dazu fanden am 03. August Interview- und Filmaufnahmen direkt vor Ort am Windrad, in Ingersheim und auf dem Husarenhof statt.

Da am Drehtag zeitgleich die Sommerveranstaltung der CDU am Windrad stattfand, bot sich die Gelegenheit, auch eine spontane Stellungnahme des Bundestagsabgeordneten Eberhard Gienger einzufangen.

Hier geht's zum Filmbeitrag -> Link


28.07.2013 – Terminhinweis: Kleine Feierstunde am Windrad am Do, 01.08.2013

Am kommenden Donnerstag, 01. August 2013 findet um 19 Uhr eine kleine Feierstunde am Windrad statt.

Frau Mareike Burkhardt vom evangelischen Medienhaus kommt nach Ingersheim, um zusammen mit Pfarrer Michael Harr die beim letztjährigen Windradfest von den Gottesdienstbesuchern beschriebenen „Wunschzettel“ am Fuße des Windrads zu vergraben.

Es sind alle herzlich zur Teilnahme eingeladen.


25.07.2013 – Aufsichtsrat um zwei neue Mitglieder erweitert

Bei der Generalversammlung am 24.07.2013 standen turnusgemäß die Wahlen zum Aufsichtsrat an. Auf Vorschlag des bisherigen Aufsichtsrats wurde die Zahl der Aufsichtsratsmitglieder von fünf auf sieben erweitert, um auch weiteren Mitgliedern die Chance zu geben, im Aufsichtsgremium mitzuwirken.

Neben den bisherigen AR-Mitgliedern, die alle wiedergewählt wurden, wurden Dorothea Ziesenhenne-Harr und Thomas Reusch-Frey neu hinzugewählt.

Wir begrüßen die Neuen und wünschen Ihnen viel Erfolg bei ihrer Tätigkeit im Aufsichtsrat.


25.07.2013 – Vorstand erneut bestellt

Unmittelbar im Anschluss an die Generalversammlung kam der neu gewählte Aufsichtsrat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und hat dabei die beiden bisherigen Vorstände Dieter Hallmann und Jürgen Bothner für weitere drei Jahre als Vorstände der Energiegenossenschaft bestellt.


24.07.2013 – Infobroschüre neu aufgelegt

Nachdem der alte Info-Flyer vergriffen war, haben wir eine neue Informationsbroschüre aufgelegt.

Druckfrisch haben die Mitglieder bei der Generalversammlung als erste die neue Broschüre erhalten. Auf 16 Seiten gibt es vielfältige Informationen zur Genossenschaft, zu den Hintergründen, den wichtigsten Meilensteinen sowie zum Umwelt- und Naturschutz.

Die Broschüre steht hier zur Ansicht zur Verfügung und wird bei den Veranstaltungen der Energiegenossenschaft und insbesondere bei den zahlreichen Windrad-Führungen an Interessierte ausgegeben.

Vielen Dank an Mathias Orth für die Erstellung der Broschüre!

 


24.07.2013 – Klage gegen Windrad abgewiesen

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat nach einer öffentlichen Verhandlung vor Ort in Ingersheim inkl. einer Ortsbegehung am Husarenhof die Klage eines Husarenhof-Bewohners gegen die Genehmigung des Windrads zurückgewiesen.

Die Energiegenossenschaft begrüßt die Entscheidung und sieht die Rechtmäßigkeit der Immissionsschutzrechtlichen Genehmigung durch das Landratsamt Ludwigsburg bestätigt.


03.07.2013 - Homepage gestört

Leider wurde unsere Homepage "gehackt", d.h. durch Schadprogramme infiziert. Daher funktionieren in vielen Fällen die weiterführenden Links in den Menüs derzeit nicht.

Wir arbeiten an der Lösung des Problems und hoffen, Ihnen baldmöglichst wieder den vollen Inhalt userere Homepage zugänglich machen zu können.


Die bisherigen Meldungen aus dem 1. Halbjahr 2013 finden Sie hier

Die bisherigen Meldungen aus dem Jahr 2012 finden Sie hier

Und die Meldungen aus der Rubrik Aktuelles aus den Jahren 2010 und 2011 finden Sie hier

 
Weitere Beiträge...