Home
EG-News

News der Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG


Weiterlesen...
ARTIOFusionCharts
Chart with ID 0 isnt't exists

Auf dieser Seite finden Sie alle Meldungen aus der Rubrik "Aktuelles"
aus den Jahren 2010 und 2011 in chronologische Reihenfolge

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Meldungen 4. Quartal 2011

  • 21.12.11 - Bauarbeiten werden im neuen Jahr fortgesetzt:
    Die letzten Abstimmungen laufen, so dass im neuen Jahr die Arbeiten auf der Windradbaustelle fortgesetzt werden können. Gute Witterungsbedingungen während der abschließenden Bauphase vorausgesetzt soll das Windrad spätestens im Frühjahr in Betrieb gehen.

  • 26.11.11 - Preisverleihung Karl-Mommer-Preis 2011:
    Im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung im Landratsamt Ludwigsburg hat die Kreis-SPD sechs regionale Gruppen mit dem Karl-Mommer-Preis 2011 ausgezeichnet. Die Energiegenossenschaft gehört zu den Hauptpreisträgern.

    In unserem Pressespiegel finden Sie die Presseberichte zur Preisverleihung.
    Weitere Informationen zum Karl-Mommer-Preis können Sie unserem Eintrag vom 05.11.11 entnehmen.
    Bilder von der Preisverleihung stehen im internen Mitgliederbereich zur Verfügung.

  • 12.11.11 - Vorstand Dieter Hallmann im Interview:
    Die Bietigheimer Zeitung führte anlässlich der Verleihung des Karl-Mommer-Preises an die Energiegenossenschaft ein Gespräch mit Vorstand Dieter Hallmann. Dabei ging es u.a. um die Hürden, die in den letzten Monaten zu überwinden waren und die Motivation, sich für das Projekt einzusetzen.
    -> zum Interview

Eilantrag gegen die Errichtung der Windkraftanlage abgelehnt

Ingersheim, 08. November 2011

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat mit Beschluss vom 27.10.2011 den Eilantrag eines Nachbarn gegen die Errichtung einer Windkraftanlage in Ingersheim abgelehnt.

Weitere Informationen in den Pressemitteilungen:

Reaktionen in der Presse:
  • 09.11.11 - Im Pressespiegel sind die Berichte der Bietigheimer Zeitung und Stuttgarter Zeitung zu finden
  • 10.11.11 - Auch die Ludwigsburger Kreiszeitung berichtet

 


  • 05.11.11 - Energiegenossenschaft erhält Karl-Mommer-Preis 2011:
    Die Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG gehört zu den diesjährigen Preisträgern des Karl-Mommer-Preises, der jährlich von der SPD-Kreistagsfraktion und dem Kreisverband Ludwigsburg für innovaties und gemeinnütziges Engagement vergeben wird.

    In diesem Jahr stand der Preis unter dem Motto: "Klima – Umwelt – Energie"- Ideen und Projekte zur Nachhaltigkeit vor Ort.

    weiterlesen....

  • 29.10.11 - Informationstafel aufgestellt:
    Am Feldweg unterhalb der Windrad-Baustelle wurde heute ein große Informationstafel aufgestellt. Rund um eine Bildsimulation der künftigen Windkraftanlage sind dort technischen Daten aufgeführt, das Funktionsprinzip der Anlage wird erläutert und die Hinter- und Beweggründe der Energiegenossenschaft zur Errichtung des Bürgerwindrads werden beschrieben.

    Die Textausschnitte der Tafel finden sie hier: -> Informationstafel

  • 23.10.11 - Windkraftanalge Ingersheim jetzt auch auf Wikipedia:
    Seit dem Wochenende ist unsere Windkraftanlage auch auf Wikipedia, der freien Enzyklopädie, mit einem Artikel vertreten. Wir danken den unbekannten Autoren für die Eintragung. Direkt zum Wikipedia-Artikel gelangen Sie hier.

  • 16.10.11 - Fundament der Windkraftanlage fertiggestellt:

    Nach einem sehr zügigen Bauverlauf konnte sechs Wochen nach dem Baustart jetzt das Fundament der Windkraftanlage fertiggestellt werden. Vor allem die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten trug zum erfolgreichen Abschluss dieses ersten Bauabschnitts bei. Begünstigt wurden die Arbeiten dabei auch durch das schöne Spätsommerwetter.

    Einen kleinen Eindruck über den bisherigen Bauverlauf liefern die Bilder in unserer Bildergalerie.

    Weitere Bilder haben wir in unserem Mitgliederbereich eingestellt.


Meldungen 3. Quartal

Spatenstich wurde gefeiert

Ingersheim, 17. September 2011

Große Freude bei der Energiegenossenschaft Ingersheim über den vollzogenen Spatenstich

Zwei Wochen nach dem Baustart und dem Beginn der Erschließungsarbeiten konnte die Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG am vergangenen Samstag, dem 17. September 2011, zusammen mit ihren Mitgliedern den symbolischen Baustart feiern. Dazu trafen sich über 170 Mitglieder am Nachmittag auf der Baustelle an der Landesstraße zwischen Ingersheim und Besigheim.

weiterlesen....

  • 19.09.11 - Presseecho zum Spatenstich: Viele Zeitungen (Bietigheimer Zeitung, Ludwigsburger Kreiszeitung, Stuttgarter Zeitung,...) berichten über den erfolgten Spatenstich. Verfolgen Sie die Berichterstattung in unserem Pressespiegel.

Weitere Informationen für unsere Mitglieder sind im interenen Bereich zu fnden.


  • 11.09.11 - Dokumentation des Baufortschritts in Bildern: Den Fortschritt der Arbeiten auf der Windrad-Baustelle können unserer Mitglieder im internen Mitgliederbereich verfolgen. Wir haben damit begonnen, ein umfangreiches Bildarchiv anzulegen.
  • 07.09.11 - Vorbereitende Arbeiten begonnen: Am künftigen Standort der Windkraftanlage haben die ersten vorbereitenden Baumaßnahmen begonnen. Zunächst wird die Baustellenzufahrt eingerichtet. Der Spatenstich für das Fundament soll noch im September erfolgen.

    Die aktuellen Berichte der Presse über den Beginn der Arbeiten sind im Pressespiegel zu finden.

Baufreigabe zur Errichtung unserer Windkraftanlage erteilt

Ingersheim, 26. Juli 2011

Antrag auf Sofortvollzug stattgegeben / "Roter Punkt" erhalten / Widersprüche abgewiesen

  • Unser Antrag auf Sofortvollzug wurde durch das Landratsamt geprüft und am 22.07.2011 stattgegeben.
  • Alle 10 Widersprüche gegen die Genehmigung unserer Windkraftanlage wurden am 21.07.2011 durch das Regierungspräsidum abgewiesen. Die Bescheide mit der Begründung wurden den Widerspruchsführenden bereits zugestellt. Es bleibt abzuwarten, ob die Windkraftgegner, wie angekündigt, den Klageweg bestreiten werden.
  • Heute haben wir die Baufreigabe („Roter Punkt“) erhalten.

Damit ist unser Bauvorhaben offiziell zur Ausführung freigegeben.

Auf diesen Moment haben wir mit viel Aufwand und Mühe hingearbeitet.
Wir freuen uns sehr, dass nun die Umsetzung unseres Projekts bald beginnen kann.

gez. Dieter Hallmann (Vorstand)

 

  • Lesen Sie unsere Pressemitteilung zur Baufreigabe -> zur Pressemitteilung
  • Auch die Presse berichtet über diesen weiteren Schritt -> zum Pressespiegel


Landtag von Baden-Württemberg weist Petition gegen Windkraftanlage zurück

Ingersheim / Stuttgart, 13. Juli 2011

„Petition gegen Windkraftanlage Ingersheim ohne Erfolg“

Der Petitionsausschuss des Landtags von Baden-Württemberg hat am heutigen Mittwoch, 13. Juli 2011, eine Petition zurückgewiesen, die sich gegen die Genehmigung einer Windkraftanlage auf der Gemarkung Ingersheim im Landkreis Ludwigsburg wendet. Dies teilte nach Angaben der Landtagspressestelle der Vorsitzende des Ausschusses, der Grünen-Abgeordnete Werner Wölfle, mit.

Die Energiegenossenschaft freut sich über die Entscheidung des Petitionsausschusses, die Petition gegen die Genehmigung der Windkraftanlage abzuweisen. Wir haben das Ergebnis mit großer Erleichterung und als Bestätigung unseres Engagements aufgenommen.

Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Pressemitteilungen der Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG und des Landtags von Baden-Württemberg.

Reaktionen

  • 26.07.11 - Radioreportage SWR: Unmittelbar nach der Entscheidung hat der SWR unseren Vorstand Dieter Hallmann interviewt. Die Reportage wurde am 14.+15.07. in den SWR-Programmen gesendet. (s. auch "Download" -> "Radioberichterstattung").
  • 15.07.11 - Pressespiegel: Weitere Berichte in der Ludwigsburger Kreiszeitung und der Bietigheimer Zeitung
  • 14.07.11 - RegioTV berichtet: Windrad darf gebaut werden
  • 14.07.11 - Großes Presseecho zur Entscheidung des Petitionsausschusses

Weitere Pressemitteilungen



  • 12.07.11 - Beratung im Petitionsausschuss am 13.07.11: Im Vorfeld der am 13.07.11 anstehenden Beratung im Petitionsausschuss des Landtages berichten die Bietigheimer Zeitung und die Ludwigsburger Kreiszeitung erneut über unser Projekt. -> zum Pressespiegel
  • 08.07.11 - Widerspruchsverfahren weiter in der Presse: In der Presse ist auch in den letzten Wochen weiterhin über den Verfahrensstand zu unserem Windkraftprojekt zu lesen. Der nächste wichtige Schritt wird die Entscheidung des Petitionsausschusses sein, der am Mittwoch, 13. Juli über die eingereichte Petition berät. -> zum Pressespiegel

Meldungen 2. Quartal 2011

  • 01.06.11 - "Windradbau wird Hängepartie": Unter dieser Überschrift berichtet heute die Stuttgarter Zeitung über den aktuellen Stand unseres Projektes, insbesondere bezogen auf die beim Regierungspräsidum zur Entscheidung liegenden Widersprüche und die beim Landtag eingereichte Petition. Den kompletten Artikel können Sie in unserem Pressespiegel nachlesen.
  • 08.05.11 - Reiseführer "Erneuerbare Energien entdecken": In Kooperation mit der Agentur für Erneuerbare Energien hat der Baedecker Verlag einen neuen Reiseführer herausgebracht. Auszug aus dem Pressetext: "Vom Offshore-Windpark an der Küste bis zur regenerativ versorgten Wanderhütte im Karwendelgebirge – in Deutschland gibt es in Sachen Erneuerbare Energie viel zu entdecken. Der Baedeker Deutschland - Erneuerbare Energien verbindet moderne Technik mit spannenden Reiseerlebnissen, verknüpft Klimaschutz und Freizeitspaß." Weitere Informationen sind z.B. unter diesem Link
  • 08.05.11 -  Energiewende: Windradprojekt wird häufig zitiert: Nach der Katastrophe in Fukushima und dem Regierungswechsel in BaWü sind die Themen "Erneuerbare Energien" und "Energiewende" in den Fokus gerückt. Auch die Presse setzt sich verstärkt mit diesen Themen auseinander. Einige Artikel, insbes. zum Thema Windkraft, bei dem meist auch unser Projekt als Beispiel genannt wird, haben wir in unseren Pressespiegel aufgenommen.
  • 06.05.11 - Fernsehbericht in Regio TV Stuttgart: Unter dem Titel "Windige Windräder: Neues Energiekonzept von Windrädern sorgt für Ärger" hat der lokale Fernsehsender Regio TV am 05.05.2011 im Rahmen seiner aktuellen Berichterstattung einen Beitrag über das Ingersheimer Windradprojekt gesendet. Der Beitrag kann unter folgendem Link abgerufen werden: http://www.regio-tv.de/video/132188.html
  • 05.05.11 -  ENERCON-Anlagen erzeugen ohne Neodym sauberen Strom: U.a. durch einen Bericht in der ARD-Sendung "Panorama" in der letzten Woche ist das Element Neodym, eine sogenannte Seltene Erde, in die Schlagzeilen geraten, weil die Gewinninung dieser Stoffe mit erheblichen Umweltzerstörungen verbunden ist. Wie die Fa. ENERCON, die die Windkraftanlage in Ingersheim errichten wrid, betont, kommt Neodym schon konstruktionsbedingt bei ENERCON Anlagen nicht zum Einsatz. Die komplette Pressemeldung von ENERCON finden Sie hier: http://www.enercon.de/de-de/1335.htm
  • 07.04.11 - Neue Pressemitteilung der Energiegenossenschaft: Anlässlich unserer am 31. März durchgeführten internen Informationsveranstaltung haben wir heute eine Pressemitteilung zum aktuellen Stand unseres Windrad-Projekts herausgegeben.
    -> s. Pressemitteilungen
  • 06.04.11 - Gutachten bestätigen bisherige Planungsannahmen: Im Rahmen der am 31. März durchgeführten Informationsveranstaltung informierte Vorstand Dieter Hallmann die künftigen Mitglieder ausführlich über den vom TÜV Süd im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg erstellten Windatlas. weiterlesen...
  • 04.04.11 - Informationsveranstaltung gut besucht: Nahezu 250 künftige Mitglieder waren unserer Einladung gefolgt und haben am Donnerstag, 31. März an einer internen Informationsveranstaltung in der SKV-Halle in Ingersheim teilgenommen. weiterlesen...
  • 03.04.11 -  Vertrag mit ENERCON abgeschlossen: Nach konstruktiven Verhandlungen mit dem Hersteller der geplanten Windkraftanlage, der Firma ENERCON aus Aurich, wurde inzwischen der Vertrag für eine Anlage vom Typ E82 unterzeichnet und somit das Windrad in Auftrag gegeben.  weiterlesen...
  • 03.04.11 - Zeichnungsfrist abgelaufen: Wie bereits angekündigt, ist inzwischen die Zeichnungsfrist für eine Beteiligung an der Windkraftanlage abgelaufen. Eine Aufnahme von weiteren Mitgliedern in die Energiegenossenschaft ist daher derzeit leider nicht mehr möglich. weiterlesen...
  • 01.04.11 - April? April!

    Von der Gegnern des Windkraftsprojektes wurde heute im Internet veröffentlicht, dass die Genehmigung für das Windrad zurückgenommen worden sein soll.

    Diese Darstellung sowie die Schilderung weiterer Sachverhalte entbehrt jeglicher Grundlage. Am 31.03.2011 fand eine Informationsveranstaltung der Energiegenossenschaft statt, an der die künftigen Mitglieder den Stand des Projektes erfahren konnten. Inzwischen besteht eine Warteliste für weitere Mitglieder. Der Energiegenossenschaft sind darüber hinaus keinerlei Informationen bekannt.
    Wie bisher werden wir alle unsere Mitglieder und Unterstützer auch künftig mit seriösen Informationen auf dem Laufenden halten. Wir halten die Darstellung daher für einen schlechten und üblen Aprilscherz.

Meldungen 1. Quartal 2011

  • 01.02.11 - Finanzierungsziel erreicht: Nachdem die Finanzierung der Windkraftanlage sichergestellt ist, besteht nur noch für kurze Zeit die Möglichkeit zum Beitritt in die Energiegenossenschaft. Alle Interessenten, die sich noch an unserem Projekt beteiligen möchten, werden daher gebeten, sich schnellstmöglich zu entscheiden. weiterlesen....
  • 19.01.11 - Viel Zuspruch nach Genehmigung: Nach der Genehmigung des Windrades durch das Landratsamt Ludwigsburg erreichten uns viele Glückwünsche und positive Rückmeldungen von unseren Mitgliedern und Unterstützern. weiterlesen...
  • 18.01.11 - Online-Umfrage der Bietigheimer Zeitung: Die Bietigheimer Zeitung führt z.Zt. eine Online-Abstimmung durch zur Frage "Soll das Windrad nach der Entscheidung des Landratsamtes jetzt gebaut werden?".  Wenn Sie zu einem objektive Bild beitragen wollen, dann unterstützen Sie uns und geben Sie ihre Stimme ab unter diesem Link -> zur Abstimmung -> "Ja".
    Der aktuelle Abstimmungsstand stellt unserer Ansicht nach kein realistisches Meinungsbild dar und ist nicht repräsentativ.
  • 14.01.11 - Großes Medienecho nach Genehmigung der Windkraftanlage: Über die Genehmigung der Winkraftanalge durch das Landratsamt wird heute in vielen regionalen und überregionalen Medien berichtet. Eine Sammlung finden Sie zeitnah auch in unserem Pressespiegel.

 


Landratsamt genehmigt Errichtung einer Windkraftanlage auf Gemarkung Ingersheim

 

Ingersheim, 14. Januar 2011

„Energiegenossenschaft Ingersheim baut Windrad“

Die Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG freut sich über die immissionsschutzrechtliche Genehmigung des Landratsamtes Ludwigsburg zum Bau der Windkraftanlage in Ingersheim. "Das Landratsamt hat durch die sehr gründliche und intensive Bearbeitung des Antrages eine wasserdichte Genehmigung formuliert“, so Vorstand Dieter Hallmann. Die Energiegenossenschaft ist sich sicher, dass dieser Beschluss daher auch einer eventuellen gerichtlichen Prüfung Stand halten wird.

Die Energiegenossenschaft hat durch umfangreiche  Untersuchungen und Gutachten im Vorfeld bereits alle relevanten Aspekte prüfen lassen und damit ihren Anteil dazu beigetragen, dass der  Betrieb der Windkraftanlage an dem geplanten Standort -  auch unter Berücksichtigung der nachbarlichen Interesse - vertretbar ist. Die Genehmigung ist allerdings auch mit umfangreichen Auflagen verbunden, deren Verhältnismäßigkeit und damit die wirtschaftlichen Auswirkungen noch zu prüfen sind.

Die ebenfalls im Zuge der Genehmigungsplanung vorgeschlagenen Ausgleichsmaßnahmen werden entsprechend der Auflagen des Landschafts- und Naturschutzes im Zuge der Realisierung des Gesamtprojektes eingehalten und  überwiegend vor Ort  umgesetzt werden.

In 2011 werden wir damit das erste Bürgerwindrad einer Genossenschaft in der Region Stuttgart bauen. Ingersheim wird ein weithin sichtbares Zeichen für neue Wege der regenerativen Energieerzeugung erhalten und damit auch eine Signalwirkung für weitere Standorte in Baden-Württemberg aussenden.

  • zu den Pressemitteilungen der Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG und des Landratsamts Ludwigsburg

  • 13.01.11 - Genehmigung für Windrad erteilt: Das Landratsamt Ludwigsburg hat heute die Genehmigung für unsere Windkraftanlage erteilt. Auch wenn einige Auflagen damit verknüpft ,sind überwiegt die eindeutige Freude - verbunden mit dem Dank an alle, die dazu beigetragen haben, diesen Meilenstein zu erreichen.
  • 07.01.11 - Pressspiegel aktualisiert: Wir haben unser Pressearchiv erweitert. Im Pressespiegel finden Sie jetzt viele Presseberichte und Leserbriefe der regionalen und überregionalen Presse rund um unser Windrad-Projekt. Sie können so die Entwicklung seit Herbst 2009 nachverfolgen. Aktuelle Artikel werden regelmäßig zeitnah bereitgestellt.

 Meldungen aus 2010

  • Energiegenossenschaft ins Genossenschaftsregister eingetragen: Am 21. Dezember wurde die "Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG" ins Genossenschaftsregister eingetragen. weiterlesen...
  • Teilnahme an der Neckarweihinger Umweltmesse: Auf Einladung der Solarinitiative Ludwigsburg waren wir mit einem Informationsstand bei der Neckarweihinger Umweltmesse vertreten. weiterlesen...
  • Interesse an Beteiligung stark angestiegen:  Aufgrund vieler positiver Signale ist die Zahl der Beitrittserklärungen in den letzten Wochen stark angestiegen. weiterlesen...
  • VHS-Kurse "Erneuerbare Energie aus Windkraftnutzung": In der Themenreihe "Ingersheimer Energieinitiativen - Möglichkeiten einer erneuerbaren Energieversorgung" der Schiller-VHS Landkreis Ludwigsburg steht im Herbst-/Wintersemester 2010 das Themengebiet "Erneuerbare Energie aus Windkraftnutzung" im Fokus. Weitere Informationen...
  • Baden-Würrtemberg entdeckt die Windenergie: Unter diesen Titel stellte der SWR am 15.07.10 seine Reportage in der Reihe "SWR1 Thema heute". Die interessante Reportage u.a. mit einem Interview von Umweltministerin Tanja Gönner können Sie unter Download->Allgemein->Radioberichterstattung anhören.

  • Windkraft-Shirts: Aufgrund vielfacher Nachfrage bieten wir unsere grünen Windkraft-Shirts allen Interessierten zum Kauf an. Weitere Informationen...
  • Informationen neu aufgelegt: Unser Flyer "Informationen zum Genossenschaftsmodell" wurde aktualisiert. Zusammen mit dem Positionspapier "Fakten statt Emotionen" wurde er an die Haushalte in Ingersheim und Umgebung verteilt.