Home Technik Technik Windrad
EG-News

News der Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG


Weiterlesen...
ARTIOFusionCharts
Chart with ID 0 isnt't exists

Bei der geplanten Anlage der Firma ENERCON handelt es sich um eine E82. Dieses Windrad hat einen Rotorradius von 41m sowie eine Nabenhöhe von 138m über Grund. Die Höhe bis zur Flügelspitze beträgt somit 179m.
Charakteristisch für diese Anlagen ist die "eiförmige" Gondel sowie der in Grüntönen abgestufte Turmsockel.
Bei einer max. Generatorleistung von 2000kW wird eine mittlere Stromproduktion für rund 1.400 Haushalte mit durchschnittlichem Stromverbrauch angestrebt.

Die Höhe der Anlage resultiert aus den topographischen Gegebenheiten und dem technischen Fortschritt.
Aufgrund der Höhe werden laminare (d.h. gleichmäßige) Strömungen des Windes erreicht, da in Bodennähe aufgrund Topographie, Wäldern und Siedlungen der Wind Rauigkeiten aufweist, die zu Ertragsverlusten führen.

Bei der Windkraftanlage handelt es sich um eine getriebelose Maschine, die sich aufgrund der innovativen Technik mit Ringgenerator durch deutlich geringere Lärmemissionen und wesentlich geringere Abnutzung auszeichnet.
Der Turm der Anlage ist zu 2/3 aus Beton; das obere Drittel wird als Stahlsektion vorgesehen.
Alle Materialien sind recyclebar und problemlos zurückzubauen.