Home
EG-News

News der Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG


Weiterlesen...
ARTIOFusionCharts
Chart with ID 0 isnt't exists

28.10.2015 - Einweihung Windpark Harthäuser Wald

Am Samstag, 31.10.2015 wird im Harthäuser Wald bei Widdern der derzeit größte Windpark in Baden-Württemberg mit 14 3-MW-Anlagen eingeweiht.

Die Inbetriebnahme des Windparks erfolgt durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Umweltminister Franz Untersteller gegen 16 Uhr. Bereits ab 12 Uhr beginnt die Feier mit einem Fassanstich.
Weitere Infos: http://www.zeag-energie.de/stromerzeugung/windkraft/harthaeuser-wald.html

Wir möchten alle Mitglieder der Energiegenossenschaft und alle Unterstützer und Förderer der erneuerbaren Energien einladen, an der Einweihung teilzunehmen, um damit zum Ausdruck zu bringen, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien auch bei uns in Baden-Württemberg weiter vorangetrieben werden muss. Außerdem soll ein Zeichen gesetzt werden gegen die Gegner, die parallel zur Einweihung zu einer landesweiten Gegendemonstration aufgerufen haben.


28.10.2015 - Veranstaltungshinweis

Gerne weisen wir auf den nächsten Vortrag der Bürgerinitiative AntiAtom Ludwigsburg hin:

"Sind wir noch zu retten? Klimawandel und Energiewende" mit Franz Alt

Dienstag, 10.11.2015, 19.00 Uhr, Staatsarchiv Ludwigsburg, Arsenalplatz 5,  Eintritt frei
25.09.2015 - Heiner Blasenbrei-Wurtz zur Situation der Windkraft im Kreis

Im Interview mit der Bietigheimer Zeitung äußert sich Heiner Blasenbrei-Wurtz, Aufsichtsratsvorsitzende der Energiegenossenchaft, zur Situation der Windkraft im Kreis nach dem Beschluss der Region.

Hier geht's direkt zum Artikel im Pressespiegel.


20.09.2015 - Planungsausschuss der Region empfiehlt nur einen weiteren Standort im Kreis Ludwigsburg

In seiner Stitzung am16.09.15 hat der Planungsausschuss der Region Stuttgart darüber abgestimmt, welche Windrakft-Standorte der Regionalversammlung zur Beschlussfassung empfohlen werden. Danach sollen in den Regionalplan maximal 44 Gebiete für Windräder aufgenommen werden. Im Kreis Ludwigsburg wurde nur der Standort in Schwieberdingen akzeptiert.

Die Standorte in Kirchheim am Neckar und Ingersheim gehören nicht dazu, obwohl die Standorte alle objektiven Kriterien erfüllen und unkritisch in der Umsetzung erscheinen. Zumal es an beiden Standorten ein großes Bürgerengagement durch die jeweiligen Energiegenossenschaften gibt. Daher fordert der Grünen-Landtagsabgeordnete Daniel Renkonen eine Kurskorrektur und auch Landrat Rainer Haas kann die Entscheidungen des Planungsausschusses nicht nachvollziehen.

Wie viele Standorte definitiv in den Regionalplan aufgenommen werden, entscheidet die Regionalversammlung am Mittwoch, 30. September.

Die Berichte in der regionalen Presse finden Sie in unserem Pressespiegel
13.06.2015 - Themenwoche Energiewende

Im Rahmen der Themenwoche Energiewende der Bietigheimer Zeitung wurden auch der Ausbau der Windkraft als wesentlicher Teil beleuchtet. Dabei stand auch unser Windrad als erste und bisher einzige Windkraftanalge im Landkreis Ludwigsburg im Fokus.

Berichtet wurde auch über den "Polittalk Energiewende" in Marbach mit Umweltminister Franz Untersteller und unserem Aufsichtsratsvorsitzenden Heiner Blasenbrei-Wurtz.

Schließlich wurde am Freitag noch die "Erneuerbare Energien Route" (EER) der Lokalen Agenda Besigheim offiziell eingeweiht. Eine Station auf der Runde ist auch das Ingersheimer Windrad.

Alle Artikel sind in unserem Pressespiegel zu finden. -> zum Pressespiegel
Mehr zur EER hier.


12.06.2015 - Veranstaltungshinweis

Gerne weisen wir auf den nächsten Vortrag der Bürgerinitiative AntiAtom Ludwigsburg hin:

Reise zu den Brennpunkten der indischen Antiatom-Bewegung

Donnerstag 18.6.2015, 19.30 Uhr, Staatsarchiv Ludwigsburg, Arsenalplatz 5,  Eintritt frei


22.05.2015 - Konferenz „Energiekonflikte nutzen“ in Potsdam

Am 23. und 24. April fand in Potsdam eine Konferenz zum Thema „Energiekonflikte nutzen - Wege, Strategien und Organisationsformen einer lokalen Energieversorgung“ statt. Ausrichter waren das Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS), das Kommunen-Netzwerk ICLEI und die Zukunftsagentur Brandenburg (ZAB).

Unser Vorstand Dieter Hallmann war als Gast zu dieser Konferenz geladen und berichtete im Rahmen des Workshops „Engagement vs. Protest – Konflikte und Bürgerinitiativen“ über die Erfahrungen der Energiegenossenschaft Ingersheim.

In der Zeitschrift "Umweltbriefe" ist ein kurzer Bericht zur Konferenz erschienen -> zum Artikel im Pressespiegel


26.04.2015 - Veranstaltungshinweis

Gerne weisen wir auf den nächsten Vortrag der Bürgerinitiative AntiAtom Ludwigsburg hin:

Fracking in Baden Württemberg - Gefahren, Risiken und Widerstand
Bildvortrag und Diskussion mit Annamaria Waibel (Vorstand BUND Pfullendorf)
Donnerstag, 07.05.2015, 19.30 Uhr im Staatsarchiv Ludwigsburg, Arsenalstraße 3, Eintritt frei


07.04.2015 -5 Jahre Energiegenossenschaft / 3 Jahre Windrad

Rund um die diesjährigen Osterfeiertage können wir zwei kleine Jubiläen begehen:

Bereits seit 5 Jahren gibt es inzwischen die Energiegenossenschaft Ingersheim und Umgebung eG.

Nach der Gründung der Genossenschaft am 22. März 2010 waren die Jahre 2010 und 2011 geprägt von einer intensiven Informations-, Vorbereitungs-, Genehmigungs- und Planungsphase, gefolgt von einer spannenden Bauphase Ende 2011 / Anfang 2012.

Am Ostersamstag 2012, d.h. am 07. April 2012 drehte sich schließlich das Windrad zum ersten Mal und erzeugt seither sauberen, regenerativen Strom.

Die Stuttgarter Zeitung hat diese Anlässe ebenfalls aufgegriffen und im Gespräch mit Vorstand Dieter Hallmann ein kurzes Resümee gezogen. -> zum Artikel im Pressespiegel


07.02.2015 - Sonne, Schnee und Wind 

 

- Schneebedeckte Felder,
- blauer Himmel
- und ein eisiger Ostwind.

So zeigten sich das Wetter und das Windrad heute:

 

 

 

 



07.02.2015 - Baden-Württembergisches Jahr der Genossenschaften 2015

Baden-Württemberg ist das Land der Genossenschaften und 2015 das „Baden-Württembergische Jahr der Genossenschaften". Die Schirmherrschaft hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann übernommen. Das ganze Jahr über stellen sich die Genossenschaften im Land auf vielfältige Weise vor.

Mehr Informationen auf der Homepage des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes hier.


Die bisherigen Meldungen aus dem Jahr 2014 finden Sie hier

Die bisherigen Meldungen aus dem Jahr 2013 finden Sie hier

Die bisherigen Meldungen aus dem Jahr 2012 finden Sie hier

Und die Meldungen aus der Rubrik Aktuelles aus den Jahren 2010 und 2011 finden Sie hier